How can it be … Chorwochenende 2020

Wie kann es sein, wenn ein Chorleiter vor lauter Begeisterung, über das, was er da gerade hört, glatt vergisst weiter zu dirigieren?

Wie kann es sein, wenn eine Gastgeberin beim Abschlusslied zu Tränen gerührt vor uns steht und damit auch uns alle so intensiv und herzlich berührt?

Wie kann es sein, wenn unsere Solistin uns mit einer derart emotionalen Stimmgewalt durch „I Never Lost My Praise“ geleitet, so dass wir alle von Kopf bis Fuß nur noch aus Gänsehaut bestehen?

Wie kann es sein, wenn selbst die allerkleinsten Chormitglieder gemeinsam mit uns proben, entdecken, spielen, lachen und einfach dazugehören, als wäre es nie anders gewesen?

Wie kann es sein, wenn ein Chorleiter nach unserem abschließenden „Total Praise“ am Samstagabend vor uns auf dem Boden sitzt und vor Begeisterung keine Worte mehr findet?

Wie kann es sein, wenn unser allerneuestes Chormitglied nach diesem Wochenende nur noch strahlt und wir alle sehen, wieviel Freude unsere Gemeinschaft versprüht?

Wie kann es sein, wenn ein gemeinsamer Erkundungsspaziergang mit Chorfreundinnen durchs Städtchen einfach nur glücklich macht?

Wie kann es sein, wenn man eigentlich gar nicht mehr nach Hause möchte und so ein wunderbares Wochenende vieeeeel zu schnell wieder vorbei ist?

Wie kann es sein, wenn Gott uns so liebt, wie wir sind, mit all unseren Schwächen und Fehlern, mit unseren Ängsten und Sorgen und sie uns einfach mal vergessen lässt, in einem Meer aus Gesang, Glück, Gospelfamily und Segen? ...

Wie das alles sein kann, durften wir an diesem Chorwochenende erleben. Und es war einfach nur wunderschön.

Dieses Gefühl möchten wir auch in Zukunft durch unsere Musik mit Euch allen teilen und an Euch weitertragen, denn das ist, wie es eine unserer tollen Sängerinnen an diesem Chorwochenende ganz wundervoll in Worte gefasst hat, unser Auftrag.

Und natürlich ein ganz herzliches und superdickes Dankeschön an alle, die unser Chorwochenende 2020 möglich gemacht haben.

 

We will never lose our hope,

We will never lose our joy,

We will never lose our faith and most of all,

We will never lose our praise.