Dana

Chormitglied seit 2013
Stimmlage: Teñorita
Lieblingslieder: Goin' Up Yonder, Don't Let Your Light Go Out

 

Warum Gospel?
Als freikirchlich aufgewachsene Christin kenne ich einiges an modernem christlichem Liedgut. Doch was mir dort immer fehlte, war der Funken an Echtheit. Und wer danach sucht, kann nur bei Gospel landen. Denn dort wird direkt aus dem Herzen gesungen. Und nur dadurch bekommt man die Energie und Kraft von "Oben", die man braucht, um den Alltag zu meistern.

Warum PGR?
Zu PlentyGoodRoom kam ich durch einige wichtige und glückliche Wendungen in meinem Leben. Meinen ersten Kontakt mit Gospel und somit auch mit PGR hatte ich am Stadtkirchentag 2013. Doch es brauchte noch bis Oktober und einige Irrungen und Wirrungen der Liebe, bis ich erneut auf ein Konzert von PGR ging. Und dort hatte es mich dann erwischt. Am nächsten Freitag war ich das erste Mal in der Chorprobe und wurde herzlichst in dieser bunt zusammengewürfelten Chorfamilie empfangen und aufgenommen. Und dieser Chor gibt einem soo unglaublich viel. Man kann sich fallen lassen, mitgrooven und gemeinsam Gott preisen. Egal, wer du bist, wie du aussiehst oder woher du kommst. Man wird angenommen, wie man ist. So wie es sein sollte in einer christlichen geprägten Gemeinschaft.